Transparenzvorgabe (FSA/AKG)

Gemäß der Vorgaben des FSA (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.) müssen die Bedingungen und der Umfang der Unterstützung von Mitgliedsunternehmen den Teilnehmern gegenüber sowohl bei der Kongressankündigung als auch -durchführung transparent dargestellt werden. 

Gemäß der Richtlinien des AKG (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen e.V.) müssen die Mitgliedsunternehmen darauf hinwirken, dass ihre Unterstützung sowohl bei der Kongressankündigung als auch -durchführung vom Veranstalter offengelegt wird. Die Veröffentlichung von Art und Umfang der Gesamtunterstützung stellt keine Verplichtung für die AKG-Mitgliedsunternehmen dar und erfolgt hier freiwillig.

Die Industriepartner bestätigen, dass mit der Unterstützungsleistung keinerlei Einfluss auf Umsatzgeschäfte, insbesondere Beschaffungsvorgänge/Preisgestaltungen, oder auf das Verordnungsverhalten der medizinischen Einrichtung genommen werden soll und auch keinerlei diesbezüglichen Erwartungen bestehen.

Wichtige Daten

7. – 9. Oktober 2021
30. Jahrestagung der Deutschen Transplantationsgesellschaft

DTG Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied der DTG werden möchten, wenden Sie sich für weitere Informationen bitte an die Geschäftsstelle.

Logo DTG

Deutsche Transplantationsgesellschaft e.V.
DTG Geschäftsstelle
Frau Marion Schlauderer
Universitätsklinikum Regensburg
Abteilung für Nephrologie
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg